Sie befinden sich hier:    Ruf-Dienst   →   Presse und Berichte   →   Mit Horus können blinde Menschen Gesichter erkennen
Seiteninhalt - Startpunkt für Screenreader

Mit Horus können blinde Menschen Gesichter erkennen

Über einen freundlichen Hinwei wurde ich auf folgenden Bericht und somit auch auf das dahinterstehende Produkt aufmerksam.

ingenieur.de | Montag, 14. November 2016


Mit Horus können blinde Menschen Gesichter erkennen

Hilfe im Alltag

Das Gerät Horus.

Foto von https //horus.tech

Der tragbare Assistent Horus verspricht blinden und sehbehinderten Menschen intelligente Hilfe im Alltag. Horus besteht aus einem Headset mit Kameras und einem lernfähigen Prozessor. Der kann Gesichter und Gegenstände erkennen, Texte vorlesen, vor Hindernissen warnen und ganze Szenen beschreiben.

Horus sei nicht nur ein tragbares technisches Gerät sondern ein echter persönlicher Assistent – das versprechen die Entwickler dieser neuen Alltagshilfe für sehbehinderte und blinde Menschen. Wenn Horus den bevorstehenden Praxistest besteht, könnte das Gerät tatsächlich zur wertvollen Unterstützung im Leben blinder Menschen werden, denn es kombiniert nicht nur verschiedene Funktionen sondern ist vor allem auch lernfähig und wird damit zur persönlichen Datenbank. [...]

Logo Horus 20

Der vollständige Bericht mit Video ist auf » ingenieur.de zu finden.

Weitere Informationen gibt es auch auf der » Herstellerseite horus.tech.

Letzte Aktualisierung 18. Okt 2017  |   © 2017 Ruf-Dienst   |   Design Ruf-Dienst